Unfall! Was nun?

So gehen Sie vor:


  • Zuerst sichern Sie die Unfallstelle ab und vergewissern sich, dass niemand verletzt ist.


  • Datenaustausch (das amtliche Kennzeichen, Name, Anschrift und Versicherung des Unfallgegners, ggf. Adressen von Zeugen)


  • Ist Haftung unklar oder sind verletzte Personen zu verzeichnen, bestehen Sie darauf, die Polizei zu rufen.


  • Fotografieren Sie den Schadenort und wenn möglich die Fahrzeuge in Schadenendstellung und fertigen Sie eine Unfallskizze.


  • Schalten Sie einen unabhängigen Kfz-Sachverständigen Ihrer Wahl ein. "MRGutachten" hilft Ihnen gern weiter! Lassen Sie sich im Haftpflichtschadenfall nicht auf versicherungseigene Gutachten ein.


  • Beauftragen Sie zur Vertretung Ihrer Interessen einen Rechtsanwalt Ihrer Wahl.
Facebook
Instagram @mrgutachten

by MRGutachten

Steuer-ID: DE-327511402

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

Setzt ein technisches Cookie, das aufzeichnet, dass Sie die Zustimmung verweigern. Es wird nicht nochmals nachgefragt werden.

Entfernt das Zustimmungscookie aus Ihrem Browser.